Jahreshauptversammlung 2018


Freitag, den 06.04.2018, 19:31 Uhr
Schützenhalle Ennest, Speisesaal

Tagesordnung:

TOP 1: Begrüßung / Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2: Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 07.04.2017
TOP 3: Jahresbericht 2017
TOP 4: Kassenbericht 2017
TOP 5: Entlastung des Vorstandes
TOP 6: Wahl der Kassenprüfer
TOP 7: Wahlen zum geschäftsführenden und erweiterten Vorstand
TOP 8: Verschiedenes


Wir machen darauf aufmerksam, dass die Versammlung ohne Rücksicht auf die Anzahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig ist.

Der Vorstand
i.V.: Lukas Vogt, Schriftführer

Prinz 2018 - Michael III. Ohm

Prinz Michael III. regiert die Ennester Narren

Das Warten hat ein Ende und das Geheimnis um unsere neue Tollität ist gelüftet. Michael III. Ohm ist neuer Prinz der Ennester Karnevalsgesellschaft e.V..

Seit vielen Jahren kennt man ihn als Zugbegleiter im Veilchendienstagszug.

Unser Prinz ist 32 Jahre alt und ein echter Ennester der in Bonn gebohren ist. Er wohnt mit seiner Prinzessin Jessica und ihrem gemeinsamen Sohn Henry auf dem Holzweg. Prinz Michael arbeitet bei GEDIA als Werkzeugmechaniker im Prototypenbau. Zu seinen Hobbys zählt die Ennester Feuerwehr, der Osterfeuerverein Holzweg wo er stellvertretender Kassierer ist und fleißig am Karnevalswagen mit baut. Im Schützenverein ist er Sprecher der Jungschützenkönigskompanie. Zu seinen weiteren Hobbys zählt Grillen sowie Arbeiten im Garten.

Wir wünschen Prinz Michael III. für die kommende Session viel Spaß.

 

Sonntagssitzung 2018

Die Sonntagssitzung war wieder eine super Veranstaltung. In diesem jahr mit neuem Namen aber altem Konzept. Die Halle war mit ca. 200 Besucher sehr gut besucht. Bilder der Veranstaltung findet ihr hier.

Lumpenball 2018

In der mit rund 600 Leuten besuchten Schützenhalle Ennest war der Lumpenball der EKG wieder ein toller Erfolg.

DJ Marc Kiss brachte mit Kölschen Töne und mit den aktuellen Charts die Besucher in Partystimmung.

In diesem Jahr konnten die Jury Mitglieder ( Prinz Martin II. mit seiner Prinzessin und 2 Elferratsmitglieder ) zwei 1 Plätze in der Kategorie Großgruppen mit mehr als 4 Personen vergeben.

Die Party ging bis in die frühen Morgen Stunden.

Ausführliche Berichte und folgen in Kürze.

Fotos findet ihr hier in der Fotogalerie..