Prinzengarde Ennest veranstaltet „Waldfest auf dem Märland“

 

Die Prinzengarde Ennest lädt am letzten Mai Wochenende zu einem Waldfest in der einzigartigen Atmosphäre des alten Eichenwaldes auf das Märland auf dem Holzweg in Ennest ein.

Nach rund zehn Jahren kehrt somit das traditionelle Waldfest, welches damals jahrelang durch den Osterfeuerverein Holzweg veranstaltet wurde, an gleichem Ort wieder zurück. In den vergangenen Wochen wurde der urige Eichenwald hergerichtet, sodass zwei schöne Tage verbracht werden können.

Das Waldfest startet am 25. Mai um 18 Uhr mit einer Bierprobe mit frisch Gezapftem vom Fass, verschiedenen Grillspezialitäten und entsprechender Musik.

Am Sonntag, den 26. Mai, führt die Meggener Knappenkapelle 1883 e.V. ab 11 Uhr durch einen zünftigen Frühschoppen.

Neben dem leiblichen Wohl ist mit verschiedenen Attraktionen für die kleinen und großen Gäste bestens gesorgt. Dazu zählen Kinderschminken, Dosenwerfen, eine Rollenbahn und verschiedene Spielmöglichkeiten im Wald.

Eine Kaffee- und Kuchentheke lädt zum gemütlichen Verweilen mit einem herrlichen Blick über das Sauerland ein.

 

Der Eichenwald auf dem Märland befindet sich in direkter Umgebung zum Sportplatz auf dem Holzweg, direkt neben der Schutzhütte des Osterfeuervereins Holzwegs.