Aus Seniorenkarneval wird Sonntagssitzung

NEUER NAME, BEWÄHRTES KONZEPT -EINE ERFOLGSGESCHICHTE-

 

Traditionell am Großsonntag öffnen sich die Tore der urig geschmückten Schützenhalle Ennest, wenn alle Seniorinnen und Senioren und immer mehr „Junggebliebene“ aus Ennest und Umgebung pünktlich zum Einlass um 14:11 Uhr die Sonntagssitzung feiern und der Einladung der Wagenbaugruppe „Echte Fründe“ der Ennester Karnevalsgesellschaft folgen.

Der vormalige Seniorenkarneval jährt sich in diesem Jahr zum 19 mal. Dies nehmen die seit 1999 bestehenden „Echte Fründe“ zum Anlass, den Seniorenkarneval in Sonntagssitzung umzuwandeln, um nicht nur den Senioren, sondern auch den „Personen des Mittelalters“ eine Karnevalsveranstaltung im „klassischem Sinne“ zu bieten.

Nach einer Stärkung am legendären Riesen- Kuchenbuffet und etlichen (kostenlosen) Tassen Kaffee beginnen um 15:11 Uhr das ca. 3 ½- stündige Programm mit einigen karnevalistischen Höhepunkten.

Die Moderation übernimmt wie schon in den letzten Jahren Dr. Tobias „Ente“ Bock.

Nach dem großen Einmarsch werden die Jubelprinzen des Jahres 2018 noch gesondert geehrt.

Ob die heimischen Stimmungskanönchen, die Kindergarde, die Jugendgarde, die Prinzen- und die Mädchengarde sowie das Tanzpaar: alle Gruppen der EKG sorgen bei ihrem Heimspiel mit Marsch- und Showtänzen für Stimmung pur.

Eine Bitte des Veranstalters an dieser Stelle: die Eltern sämtlicher Garden mögen aus organisatorischen Gründen bitte im linken Seitenschiff ihre Plätze einnehmen.

Die allseits bekannte Cilly Alperscheid als Stammgast darf natürlich mit ihren urkomischen familiären Geschichten nicht fehlen. Die AltstadtBuben um Pitje Höffer & Co. werden allen Jecken mit ihren Karnevalsschlagern alle in damalige Karnevalszeiten schwelgen lassen. Mitsingen ist Pflicht!

Nach dem letztjährigen Comeback wird die Theatergruppe der Frauengemeinschaft sicherlich wieder einige Lacher auf ihrer Seite haben.

Bei gewohnt tollem Service und schwungvoller Live- Musik von Alleinunterhalter Lutz Grossmann darf mitgesungen und getanzt werden, so dass bei offenem Ende sicherlich ein schöner Karnevalstag gefeiert werden kann.

Auch sind Würstchen und die beliebten Sauerländer Schnittchen im weiteren Angebot.

Eintrittskarten zu einem Preis von 6 € inklusive Kaffee können ab sofort bei der Bäckerei Hesse in Ennest im Ort erworben werden; die Tageskasse ist ebenfalls geöffnet.

Nähere Informationen unter www.ennesterkg.de oder 0177 / 3685915.

Prinz 2017 - Martin II. Reuber

Prinz Martin II. regiert die Ennester Narren

Die Spekulationen um das große Geheimnis haben ein Ende. Martin II. Reuber ist neuer Prinz der Ennester Karnevalsgesellschaft e.V.. Seit vielen Jahren ist er bereits aktiv im Ennester Karneval unterwegs. 7 Jahre tanzte er in der Prinzengarde und ist nun seit 4 Jahren Mitglied im Ehrencorps. Prinz Martin II. ist eines der Gründungsmitglieder der Echten Fründe denen er bereits seit 17 Jahren angehört und immer noch am Wagen für den Veilchendienstagsumzug mithilft.

Unser Prinz ist 49 Jahre alt und ein echter Ennester. Er wohnt mittlerweile mit seiner Frau Stephanie und den beiden Kindern Patrick und Benedigt in Brühl. Nachdem er sein Studium zusammen mit Georg Keseberg, besser bekannt als Waterländer Bauer absolvierte, unterrichtet er nun an der Rheinischen Fachhochschule in Köln als Professor für Werkzeugmaschinen und Produktionsverfahren. Als Kind lebte Martin im Gartenweg in der Linde. In Ennest war er jahrelang Messdiener und Gründungsmitglied der Ennester Jungschützen.

Wir wünschen Prinz Martin II. für die kommende Session viel Spaß.

 

Michel I. Belke ist neuer Kinderprinz

Unsere neue Tollität Kinderprinz Michel I. Belke

Michel Belke ist 9 Jahre alt und besucht die vierte Klasse.

Michel kommt aus Milstenau vom Hof Belke, wo er mit seinen Geschwistern und seinen Eltern lebt.

Er ist ein echter Karnevalist der gerne Mountainbike und Trecker fährt. Zu seinen Hobbys gehören die Pfadfinder Ennest, Akkordeon spielen, das Modellfliegen und natürlich helfen auf dem Hof.

Wir wünschen Michel für die kommende Session viel Spaß als unser neuer Kinderprinz.

 

Promotionvideo vom twersen Lümmel 2017

Gestern Abend hat uns en twersen Lümmel beim Aufbauen in der Halle besucht und ein neues Promotionvideo gedreht.

Aber seht selber.......

Merken